„Konflikte fair und gewaltfrei lösen”

Wir bieten Workshops und Fortbildungen zum Thema gewaltfreie Konfliktlösung an. Unsere Expertise liegt im interkulturellen Bereich, in der Arbeit mit Menschen mit eigener Flucht- oder Migrationserfahrung und solchen, die in diesem Kontext professionell tätig sind. Unsere Angebote richten sich sowohl an Jugendliche, wie auch an Erwachsene.

“Wenn ich einen Streit habe, dann erinnere ich mich: HeldenAkademie – was hast du gelernt?”

H., jugendlicher Teilnehmer der HeldenAkademie

“Für mich ist es ein Geschenk, dass ich an dieser hochinteressanten und bereicherndern Weiterbildung teilnehmen konnte. Die Workshops wurden mit großer Sorgfalt, Liebe und Herzblut durchgeführt und organisiert.”

S., Teilnehmerin der Weiterbildung für Sprachmittler*innen

“Wenn man zwei Personen sieht die Streit haben, ist es besser erst mal beiden Seiten zuzuhören. Und beide zu respektieren. Erst dann weiß man, wie man den beiden weiterhelfen kann.”

E., jugendlicher Teilnehmer der HeldenAkademie

Mediation & Partizipation als Grundlagen unserer Arbeit

Mediation ist mehr als nur eine Methode, sie ist eine Haltung und basiert auf der Freiwilligkeit, Augenhöhe und Selbstverantwortlichkeit aller Beteiligten. Im Zentrum stehen Werte wie Offenheit, Empathie, Zuhören und Annehmen. Möglichst frei von (Vor-)Urteilen und Zuschreibungen wird so in der Mediation die zwischenmenschliche Kommunikation beleuchtet. Diese im besten Sinne demokratische Haltung versuchen wir zu vermitteln.

Dabei gehen wir konsequent partizipativ vor: die Teilnehmenden liefern die Themen aus ihren Alltagserfahrungen, die mit interaktiven und erlebnisorientierten Methoden hinsichtlich alternativer Handlungsoptionen und Lösungsmöglichkeiten weitergedacht und -gespielt werden (Fortbildungen für Erwachsene haben im Schwerpunkt mehr Theorie und Wissensvermittlung). Vorhandene Kompetenzen werden dabei gewürdigt und erweitert, Teilnehmende in ihrer Konfliktlösungskompetenz gestärkt.

Cool bleiben, wenn dir jemand blöd kommt

In unseren Workshops lernen Jugendliche, ob mit oder ohne Fluchterfahrung, wie sie auf gewaltfreie Weise wieder aus Konflikten herauskommen. Oder gar nicht erst hineingeraten.

Fortbildungen für Multiplikator*innen

Wir führen Fortbildungen für Menschen und Institutionen durch, die professionell im Bereich Flucht und Migration tätig sind und ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Konflikten stärken möchten.

Maßgeschneiderte Angebote

Sie haben ein konkretes Anliegen aus dem Themenbereich der HeldenAkademie und denken, dass wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns gerne und wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein passendes Angebot.

Über uns

Das Team der HeldenAkademie besteht aus Mediator*innen und Sprachmittler*innen mit unterschiedlichen professionellen und biografischen Hintergründen. Hier können Sie mehr über uns und unsere Haltung erfahren.

Mehr erfahren

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an:

info@heldenakademie.org

Die HeldenAkademie ist ein Projekt in Trägerschaft des MediationsZentrum Berlin e.V. und wurde ermöglicht durch Mittel der Bundeszentrale für politische Bildung (2017/18).